Süssmuth: “Wenn jetzt nicht in die eingeschlossen

Süssmuth: “Wenn jetzt nicht in die eingeschlossen wird, könnte es lange dauern,bis es das nächste Mal eine Chance dazu gibt.(…)wenn Frauen nicht angemessen vertreten sind,werden auch ihre Interessen & Belange nicht verhandelt”.