Man sollte in der -Debatte nicht vergessen, wer am

Man sollte in der -Debatte nicht vergessen, wer am längeren Hebel sitzt.
Mit einem längerfristigen Stimmungsboykott, könnte sich im Fußball wieder grundlegend etwas ändern.
Denn wenn die Kurven schweigen, kann das Produkt Bundesliga nur noch schwer vermarktet werden.