Haus und Grund Schleswig-Holstein scheut sich nicht,

Haus und Grund Schleswig-Holstein scheut sich nicht, nicht näher genannte “Studien” zu zitieren, welche die Fehlbelegung im sozialen Wohnungsbau mit “teilweise über 50%” beziffern. Belege wären hilfreich, und natürlich Strategien, das abzustellen.