Dorsch spielt höher, um unnötige Risiken gegen den

Dorsch spielt höher, um unnötige Risiken gegen den Ball zu vermeiden – als Sechser rückt er zu aggressiv und mit mangelnder Effizienz ins 1vs1 raus. Sein Intensität gegen den Ball ist vor den absichernden DM besser umzusetzen. Übrigens: bald erscheint mein Scouting-Text über ihn.